2:0 Sieg gg Bodensdorf

Schon im Vorfeld war klar, dieses Spiel wird kein einfaches.
Caculovic Z. musste schon bei der Aufstellung auf einige Stammspieler, Kapitän Ramusch M., Krassnitzer Th., Kovacevic S., verzichten; auch nicht von Anfang an dabei waren Gabriel A., und Traussnig J.
Das Spiel war von Anfang an ein Spiel, dass zu 90 Prozent nur in eine Richtung verlief. Die Bodensdorfer verteidigten ihr Tor mit allem was sie hatten, unsere Jungs spielten einen guten Fußball und das Passspiel lief immer schneller in den eigenen Reihen.  Von Minute zu Minute wurde es enger um den Strafraum der Gegner, in der 18 Minute war es Sallfeldner L., der mit einem Stangenschuss das erste Mal das Tor traf. Das Tempo über die Flügel wurde noch einmal erhöht und in der 27 Minute war es soweit, mit einem beherzten Schuss stellte Lessnigg A. auf 1:0.

Einmal wurde es dann doch noch knapp, aber Sandner W. war auf den Posten und konnte den Ausgleich verhindern. Und so ging es mit einem 1:0 in die Pause.

Nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit gehörten die ersten 5 Minuten den Bodensdorfer, danach spiegelte sich die erste Halbzeit wieder. VSV im 90% Ballbesitz – die Bodensdorfer im 16er versammelt.

In der 69 Minute vergab Sallfeldner L. nur knapp, doch schon in der nächsten Minute erzielte Arsic S. das 2:0. Nach diesem Tor wurde das Spiel etwas ruhiger und der einzige Höhepunkt bis zum Schlusspfiff kam als Sadikovic E. aus sehr aussichtsreicher Position das 3:0 vergab.

Das Spiel gegen Bodendsdorf endete mit 2:0.
Gratulation an die Mannschaft zum Sieg und an die jungen Spieler, die erneut mit einer sehr guten Leistung überzeugten.