EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Liebe Spieler, liebe Eltern, liebe Mitglieder, Fans, Gönner und Besucher

Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein großes Anliegen. 

Daher informiert Sie der Villacher SV nunmehr darüber, dass mit

25. Mai 2018 die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft tritt.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten (Text, Bild, Ton) weiterhin sorgfältig und gewissenhaft verarbeiten. Durch die EU-Datenschutzgrundverordnung ändert sich daran für Sie nichts!

Wir sind nunmehr allerdings angehalten, erweiterte Verpflichtungen zu übernehmen. Dem kommen wir nunmehr nach und dürfen Ihnen nachstehende Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit teilen.

Ihre erhobenen Daten werden ausschließlich vom Villacher SV (dem beauftragten Bearbeiter/Sekretariat), dem Kärntner Fussballverband, dem Österreichischen Fußball-Bund, nach den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung verarbeitet.

Sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht. Sie haben das Recht Ihre gegebene Einwilligung jederzeit per Mail an office@villachersv.at zu widerrufen.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre Daten, Berichtigungen, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit.