Die Vorbereitung für die Frühjahrssaison …..

laufen in vollen Zügen.

Am Dienstag den 06.02.18 wurde, nach dem Spiel gegen Hermagor, ein weiteres Vorbereitungsspiel gegen Ledenitzen absolviert.

Um 18:00 Uhr wurde das Spiel im Bundessportheim Faak/See angepfiffen. Beide Trainer konnten nicht auf die jeweiligen vollständigen Kader zugreifen (beruflich verhindert oder krank).
So wurde beim VSV diese Situation genützt und einigen jungen U17 Spieler die Möglichkeit gegeben Erfahrungen in der Kampfmannschaft zu sammeln.
Die 90 Minuten waren von beiden Seiten sehr anspruchsvoll und es entwickelte sich ein tolles Spiel. (Anm. beiden Trainern war das Ergebnis nicht wichtig.)

Mit diesen positiven Eindrücken geht es jetzt am Samstag den 10.02.18 für die Spieler der Kampfmannschaft, der U17 und den beiden U15 Mannschaften für einige Tage in das Trainingslager nach Medulin.

Der Vorstand wünscht weiterhin viel Erfolg, ein erfolgreiches und verletzungsfreies Trainingslager