Weiterer Sieg im Villacher Bier/KFV-Cup

Unsere Jungs besiegen Ledenitzen im Elfmeterschießen mit 4:3.

​In der regulären Spielzeit trennten sich die beiden Mannschaften 1:1 


Vor einer Kulisse von ca. 35 Fans und einer verregneten halben Stunde begann die erste Runde zum Villacher Bier/Kfv Cup gegen Ledenitzen.

Beide Mannschaften schenkten sich von Anfang nichts. Mit guten Zweikämpfen erspielten sich jedoch die Heimmischen immer mehr gute Chancen.
Nur die Verwertung dieser Chancen gelang nicht, erst in der 36.Minute konnte Thomas K. den gegnerischen Tormann ausspielen und zum 1:0 einnetzen. 
Einige Minuten später, eine kleine Unachtsamkeit in der Abwehr und es stand 1:1 (Pausenstand).

Nach der Pause flaute das Spiel etwas ab. In der zweiten Halbzeit gab es je eine gute Chance auf beiden Seiten. Es kam wie es kommen musste, Elfmeterschießen.

Es wurden je 5 Spieler genannt. Mit zwei gehaltenen Elfermeter war unser Tormann Willi S. unser Mann des Abends.
Mit einem 4:3 Sieg im Elferkrimi steigt der VSV in die nächste Runde am 08.08.2017 auf.

Wir warten schon gespannt auf unseren nächsten Gegner.

 

Gratulation zu dieser Leistung!

 

Torschützen:

36 min 17 KRASSNITZER Thomas
Elfmeterschütze 11 KOVACEVIC Saso
Elfmeterschütze 17 KRASSNITZER Thomas
Elfmeterschütze T SANDNER Wilhelm
Elfmeterschütze 10 LESSNIGG Alexander


Die nächste Runde findet am 08.08.2017 statt.

Wann und wo erfahren sie hier auf der Homepage!