Sieg im Villacher Bier/KFV-Cup

Ein 4:0 (1:0) Erfolg unserer jungen Truppe gegen Wernberg
 

Das erste Match mit unserer neuen Kampfmannschaft in der Saison 2017/18 war ein voller Erfolg.
Von den ersten Minuten an zeigte sich unsere Mannschaft im Villacher Bier/Kfv-Cup präsent und drängte den Gegner (Wernberg) ihr Spiel auf.
Zwar hielt die Anfangsnervosität doch länger an als gedacht, aber in der 15 Minute konnte Wolfgang G. mit seinem ersten Tor im Villacher Bier/Kfv-Cup den späteren Sieg einleiten.

Unsere Jungs kontrollierten das Spiel über die vollen 90 Minuten.
Nach dem Anpfiff zur zweiten Hälfte verlief das Spiel für ca 20 Minuten sehr ruhig und ohne große Aktionen. Mit dem 2:0 durch Lukas T. kam wieder Schwung in die Partie und das Spiel bekam wieder mehr Spannung.

Die zwei Elfmeter erkämpften sich unseren jungen Spieler (Lukas T. und Noah Sch.).  Die Elfmeter wurden durch Alexander L. und Saso K. verwandelt.
Der Endstand von 4:0 war voll verdient und das nächste Spiel am Dienstag gg Ledenitzen (Spielort: Goritschach) verspricht ein spannendes Spiel zu werden.

Gratulation an die Mannschaft


Torschützen:

15 min 18 Guggenberger Wolfgang
75 min 07 Tauchhammer Lukas
79 min 10 Lessnigg Alexander (Strafst.)
86 min 11 Kovacevic Saso (Strafst.)