"MENSCHEN STÄRKEN! - am und abseits des Spielfeldes"

Zu diesem Thema fand am Samstag, den 1. April im "Villacher Holiday Inn" auf Betreiben unseres sportlichen Leiters Wolfgang Wallner ein Kommunikations-Workshop unter der Leitung von Mag. pharm. Dr. Klaus Schirmer (Chef der Oberen Apotheke und Kommunikationstrainer) statt. 

Erfreulicherweise war der gesamte Vorstand, der sportliche Leiter und fast das gesamte Trainerteam des Villacher SV. 
Auch Alois Wunder – Koordinator des Kompetenzzentrums war zugegen. 

Die Kern-Botschaften des Workshops um „Menschen zu stärken“ waren: 

 1. "Ziele setzen"  Diese müssen herausfordernd, spannend - aber auch realistisch sein. 

 2. Du brauchst einen „Freund“ – der dir beiseite steht – auch bzw. vor allem in schlechten Zeiten! 

 3. Beharrlichkeit

Diese Kernbotschaften wurden im Laufe des Vormittags genauer erläutert und auf die Arbeit im Fußballbereich aber auch auf den Privatbereich umgelegt. 

Zusätzlich wurde auch ein Abstecher in die weite Welt der Kommunikation zum Thema "Senden und Empfangen von Botschaften" unternommen sowie geklärt, wie ein Coach bestmöglich mit seinem Team kurz- aber auch langfristig umgehen sollte, um erfolgreich und vor allem menschlich zu bleiben.

Mit genauen Erläuterungen in Form von Skizzen auf der Flipchart, mit einem Impulsfilm und kurzen Anekdoten wurden viele Hintergründe erklärt und sichtbar gemacht. 

Die 4 Stunden vergingen "wie im Flug" und waren kurzweilig, lehrreich und äußerst unterhaltsam. 

Bei einem gemeinsamen Mittagessen auf der Sonnenterrasse (spendiert vom Förderverein "Freunde des Villacher Fußballnachwuchses") klang der Workshop dann gemütlich aus. 

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei Mag. Dr. Klaus Schirmer für den über aus lebendigen Vormittag und beim "Holiday Inn" für die hervorragende Bewirtung. 

Es wurde gemeinsam vereinbart bald wieder einen Workshop in dieser Art abzuhalten.

 

Text: Ursula Guggenberger und Wolfgang Wallner