Regenschlacht der U11 im Stadion

Am Donnerstag den 12.04.2018 fand das zweite Meisterschaftsspiel unserer U11 Mannschaft statt.

Trotz strömendem Regen waren die Burschen brandheiß und konnten den Gegner mit einem frühen Tor direkt im ersten Angriff überraschen.

In der ersten Halbzeit setzte die Mannschaft den Gegner sehr stark unter Druck und konnten mit einem Spielstand von 4:0 in die Kabine gehen.

Die Gäste aus Feffernitz kamen nach der Pause etwas besser ins Spiel und erzielten kurz nach Anpfiff den Anschlusstreffer.

Das Spiel verlief in der zweiten Hälfte dann etwas ruhiger und einige sehr schön herausgespielte Chancen blieben leider unbelohnt.

Kurz vor Ende konnten die Gäste dann noch einmal ein Tor erzielen, worauf aber direkt wieder ein Treffer unserer Mannschaft folgte.

 Die VSV U11 Jungs konnten ihren ersten Sieg in dieser Saison vor heimischem Publikum verbuchen.

 Endstand: 5:2 (4:0)

Tore VSV : Juric Leon (3), Spannring Peter, Stoimenovic Andrija

Tore SG SV Feffernitz/SV Töplitsch: Steiner Tobias (2)